Würgasser Str. 3

37697 Lauenförde

© 2016 asado Steakhouse Lauenförde

Argentinische Rinder, deren Wurzeln übrigens in England liegen, genießen den Vorteil, die schier unendlichen Weiten der argentinischen Pampa durchstreifen und sich ihrer ursprünglichen Lebensweise bewegen und ernähren zu können.

Die durchschnittliche Widerrisshöhe beim argentinischen Bullen liegt bei 1,40m und sein Gewicht zwischen 800 und 900 Kg. Nach 20 Monaten ist die Schlachtreife erreicht.

Jährlich finden ca. 13 Millionen Rinder den Weg zum Schlachter.

Edelteile wie Rücken, Filet und Hüfte werden exportiert.

Ihr Fleisch ist durch sein natürliches Wachstum besonders schmackhaft, feinfasrig und liefert eine gleichbleibende Qualität.